Bild eines Mädchens mit langen Haaren und Sommersprossen.07.09.2021  -  In Reichenschwand im Nürnberger Land ist seit dem Wochenende ein 14-jähriges Mädchen verschwunden. Nach Angaben der Polizei ist Isabella W. auf Medikamente angewiesen. Die Beamten bitten um Hinweise.
Seit vergangenem Samstagfrüh (04.09.21) wird die 14-jährige Isabella W. aus Reichenschwand im Landkreis Nürnberger Land vermisst. Das Mädchen war am Freitagabend zuletzt zu Hause gesehen worden. Nach Angaben der Polizei hat sie die elterliche Wohnung am Abend oder in der Nacht verlassen und ist seitdem verschwunden.

Isabella W. braucht Medikamente
Wie die Polizei weiter mitteilt, ist Isabella körperlich fit, aber auf Medikamente angewiesen. Die 14-Jährige ist etwa 1,60 Meter groß, sehr schlank und hat lange braune Haare. Sie ist vermutlich mit einer Jeans oder Jogginghose und einer blauen Stoffjacke bekleidet. Außerdem trägt sie weiße Turnschuhe der Marke Converse, sogenannte "Chucks". Wahrscheinlich hat sie eine schwarze Handtasche bei sich.

Polizei bittet um Hinweise zu Isabellas Aufenthaltsort
Hinweise zum Aufenthaltsort der 14-Jährigen Isabella W. nehmen der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911/2112-3333 sowie alle anderen Polizeidienststellen oder der Polizeinotruf 110 entgegen.